Raja Hirzy

Die Autorin

war schon als Kind hellsichtig.

Es wurde ihr verboten darüber zu sprechen, was sie sah und sich ihr offenbarte. Um bei den Menschen als normal und intelligent zu gelten darf man nichts sehen oder spüren, dass nicht für jedermann sichtbar ist, wurde ihr stets eingeschärft. Also versuchte sie jahrelang nicht auf ihre innere Stimme zu hören. Mit dem Ergebnis, oftmals unsanft, darauf hingewiesen zu werden, es wäre besser gewesen zu hören was die geistige Welt ihr mitteilen wollte. Ein Heiler, den sie später in ihrem Leben kennenlernte – er hatte selbst viele fantastische Fähigkeiten – führte sie auf den Weg ihre Hellsichtigkeit zu leben und zum Wohle aller Lebewesen einzusetzen.

Raja Hirzy ist eine Autorin aus Eschen im Fürstentum Liechtenstein.