Info-Sonderdrucke


Aus aktuellem Anlass informieren wir Sie in unserer Infobroschüre:

Tödliche Gefahren

für Mensch und Tier durch die Kreuzkräuter

Eine kostenlose Infobroschüre, um die Gefahren erkennen und beseitigen zu können.
Die darin aufgeführten Fallbeispiele (Hühner, Kühe, Pferde, Mensch), sollen helfen Symptome schnell zu erkennen und zu handeln.

Diese Broschüre senden wir Ihnen gerne zu. Schicken sie uns dazu einen mit 1,45 € frankierten und adressierten DIN A4 Rückumschlag an unsere Anschrift:

Wittgenstein Verlag
Monheimer Str. 8
91757 Treuchtlingen

Zu jedem bestellten Kalender hier in unserem Online Shop erhalten Sie diese Broschüre kostenlos dazu.
Den Kalender zum Thema Kreuzkraut können Sie hier komplett anschauen: Kreuzkräuter, Kalender 2017

Seite 2 und 3

Seite 4 und 5

Seite 6 und 7

Seite 8 und 9

Seite 10 und 11

Rückseite und Titelbild

Kreuzkraut-Infostand


Anlässlich der langen Nacht der Stauden am 20.06.2015, lud uns die Staudengärtnerei Gaißmayer in Illertissen zu einem Info-Stand ein. Dankend nahmen wir dieses Angebot an und konnten so sehr vielen Besuchern die verschiedenen Kreuzkräuter zeigen und erklären. Erschreckend waren die Unkenntnisse über die Giftigkeit, Wirkungsweise und das Aussehen der Kreuzkräuter. Auch erkannten sehr viele Besucher die Pflanzen aus ihrem Garten wieder, welche sie bis dato in die Vase stellten, auf dem Kompost entsorgten, und alles ohne dabei Handschuhe zu benutzen. Dankend nahmen sie unsere Info-Broschüre mit nach Hause.

Bericht dazu in der Illertisser Zeitung als PDF: Altes Wissen über die Sense oder das giftige Kreuzkraut (PDF) [276 KB]
oder als Link: http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Altes-Wissen-ueber-die-Sense-oder-das-giftige-Kreuzkraut-id34494117.html